Paul I. von Griechenland

Paul I. Griechenland und Dänemark>

Paul I. von Griechenland

Prinz Paul wurde als jüngster Sohn von König Konstantin I. von Griechenland und dessen Frau Sophie von Preußen, Tochter des Kaisers Friedrich III. und Victoria von Großbritannien und Irland, geboren. 1938 heiratete der griechische Kronprinz Friederike von Hannover, die Tochter seiner Cousine. Das Paar bekam drei Kinder. Von 1947 bis zu seinem Tod 1964 war Paul König von Griechenland. Sein damals 23-jähriger Sohn Konstantin folgte ihm als König auf den Thron. Nach dem Zusammenbruch der griechischen Monarchie musste die Familie Griechenland verlassen.  König Paul starb im März 1964.  

Preloader